BfP bei Facebook

Bürger für Penzberg - BfP

Politische Organisation
756

BfP - Bürger FÜR Penzberg e.V. Vorsitzender: Markus Braun, Krottenkopfstr. 24a, 82377 Penzberg http://www.buerger-fuer-penzberg.de

Bürger für Penzberg - BfP

1 month 1 week ago

Die Anwohner der Friedenstrasse haben oft mit Parkproblemen zu kämpfen - jetzt gab es leider zusätzlich noch eine Fahrerflucht. Das macht die Situation nicht besser

Bürger für Penzberg - BfP

1 month 1 week ago

Nach einem Jahr Pandemie ist es endlich soweit: Achtung Schulträger: Ab sofort fördert das Wirtschaftsministerium den Neueinbau von stationären Frischluft-Klimaanlagen in Kindergärten und Grundschulen zu 80%! Gut gegen Corona und auch langfristig ist gute Raumluft gut fürs „Lernklima“! ToDo: Jetzt Beantragen und in den Pfingstferien einbauen! www.foerderdatenbank.de/FDB/Content/DE/Foerderprogramm/Bund/BMWi/corona-um-aufruestung-raumlufttechnische-anlagen.html

Bürger für Penzberg - BfP

1 month 3 weeks ago

Wir wünschen Euch einen schönen Starkbiersonntag...

Unser Kandidat

Armin Jabs BfP

Armin Jabs
Diplom Betriebswirt (FH) und Versicherungsfachwirt

mehr lesen...

Hier in Penzberg bin ich 1966 geboren, also 53 Jahre alt. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Herzlichen Dank an meine Familie für die volle Unterstützung.

Von Beruf bin ich Diplom Betriebswirt/FH und Versicherungsfachwirt. Derzeit arbeite ich als Referatsleiter in der Betriebsorganisation in der Hauptverwaltung eines großen Versicherungsunternehmens in München-Unterföhring. Hier in Penzberg  wohne ich, bin hier stark verwurzelt, hier leben viele unserer Freunde, langjährige Sport- und Vereinskameraden vom FC Penzberg, das ist herrlich und ich fühle mich mit meiner Familie wohl!

Seit Januar dieses Jahres bin ich Mitglied des Stadtrats und Fraktionsvorsitzender der Bürger für Penzberg, Vertreter im Bau- und Verkehrsausschuss,  sowie dem Kommunalunternehmen der Stadtwerke. In dieser Zeit konnte ich schon viele Erkenntnisse gewinnen, wie der Stadtrat und die Verwaltung ticken.

Das Amt des Bürgermeisters zu übernehmen, ist sicherlich eine Herausforderung. Ich sehe mich aber dafür gut gerüstet.